UP34

OrtTorrente (Valencia)
Baufläche333,07 m²
Jahr2019
FotografGermán Cabo

Mit einem externen hermetischen Anschein, bringen der Hof und die riesigen hinteren Fenstern dieses Hauses eine unglaubliche Helligkeit und Enthaltsamkeit hervor.

Die Raumkomposition, gemeinsam mit einem architektonischen Design, das auf vorgefertigten Betonplatten basiert, schafft eine perfekte Integration mit dem Umfeld, und verleiht dem Haus gleichzeitig eine modernere Ausstrahlung, als die der Nachbarhäuser. Ein einziger Raum passt sich im Grundstück an und dreht sich um einen zentralen Innenhof herum, womit Licht überall ins Haus durchfließt – vom obersten Stock bis hin zum Keller.

Ein weiterer Innenhof fällt senkrecht neben dem Eingang der Wohnung, um den Untergeschoss mithilfe des zentralen Innenhofes noch mehr natürliches Licht zu verleihen. In der untersten erhellten Etage befinden sich der Lagerraum, der Weinkeller, und rundherum, ein zusätzliches Wohnzimmer.

Die Verteilung des Hauses passt sich an den Besonderheiten des Grundstücks an. Die vordere, etwas zurückgesetzte Hauptfassade gibt Zugang zu einem offenen Bereich, welches, ohne Bedarf eines zusätzlichens Baues, eine Vielfalt von Verwendungsmöglichkeiten anbietet.

Der Rücksprung der Fassade unter der Terrasse des Hauptschlafzimmers strukturiert eine große Veranda, die die externe Gartenfläche – inklusive den Pool – mit der inneren Raumkontinuität des Hauses verbindet. Dadurch gestaltet sich ein perfektes Gelände um die mediterrane Meeresbrise zu genießen.

Volver

UP34

OrtTorrente (Valencia)
Baufläche333,07 m²
Jahr2019
FotografGermán Cabo

Mit einem externen hermetischen Anschein, bringen der Hof und die riesigen hinteren Fenstern dieses Hauses eine unglaubliche Helligkeit und Enthaltsamkeit hervor.

Die Raumkomposition, gemeinsam mit einem architektonischen Design, das auf vorgefertigten Betonplatten basiert, schafft eine perfekte Integration mit dem Umfeld, und verleiht dem Haus gleichzeitig eine modernere Ausstrahlung, als die der Nachbarhäuser. Ein einziger Raum passt sich im Grundstück an und dreht sich um einen zentralen Innenhof herum, womit Licht überall ins Haus durchfließt – vom obersten Stock bis hin zum Keller.

Next to the house entrance, an English courtyard descends to assist the central patio with natural light of the basement, where the warehouse, the cellar, and an additional surrounding living room are located.

The house distribution adapts to the singularities of the plot. The front main facade is set back, offering a passage through an open unbuilt area, which can be used for a wide variety of uses.

The setback of the rear facade, under the terrace of the master bedroom, structures a large porch that connects the exterior garden area, including the pool, with the spatial continuity that the interior provides. In this way a perfect space is set up to enjoy the Mediterranean breeze during the summer days.

Volver

UP34

OrtTorrente (Valencia)
Baufläche333,07 m²
Jahr2019
FotografGermán Cabo

Mit einem externen hermetischen Anschein, bringen der Hof und die riesigen hinteren Fenstern dieses Hauses eine unglaubliche Helligkeit und Enthaltsamkeit hervor.

Die Raumkomposition, gemeinsam mit einem architektonischen Design, das auf vorgefertigten Betonplatten basiert, schafft eine perfekte Integration mit dem Umfeld, und verleiht dem Haus gleichzeitig eine modernere Ausstrahlung, als die der Nachbarhäuser. Ein einziger Raum passt sich im Grundstück an und dreht sich um einen zentralen Innenhof herum, womit Licht überall ins Haus durchfließt – vom obersten Stock bis hin zum Keller.

Junto al acceso de la vivienda, un patio inglés desciende para ayudar al patio central en la iluminación natural de la planta sótano, donde se alberga el almacén, la bodega y, rodeando el espacio, una sala de estar adicional.

La distribución de la vivienda se adapta a las singularidades de la parcela. La fachada principal delantera, retranqueada, ofrece el paso a través de una zona abierta, sin edificar, que puede destinarse a una amplia variedad de usos.

El retranqueo de la fachada trasera, bajo la terraza del dormitorio principal, estructura un gran porche que relaciona el área ajardinada exterior, incluyendo la piscina, con la continuidad espacial del interior de la vivienda. De este modo se configura una zona perfecta para disfrutar de la brisa mediterránea durante los días de verano.

Volver
Kontaktieren Sie unser Team direkt und ohne Kompromiss.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Kontaktieren Sie uns